Fronter Anmeldung

 Benutzername:

 Kennwort:


  Warum Fronter? 

Besucherstatistik

HeuteHeute2270
WocheWoche8736
MonatMonat53483
GesamtGesamt2356435

unsere Partner

musikschule

BTUCS
SchuleOhneRassismus
Logo Hoch

fronter

dbomba

 

WebGo24 Logo

Knoten, Kanten, Kniffliges

EV6A7026Von 75 Teilnehmern der 54. Kreismathematikolympiade trafen sich am Dienstag, dem 02.12. die besten Mathematiker zur Ehrung der Preisträger in der schon weihnachtlich geschmückten Aula unseres Gymnasiums.
Vertreten waren Schüler der Forster Grundschulen, der evangelischen Grundschule Groß Kölzig, der Grundschule Döbern, sowie unseres Gymnasiums.
Auch in diesem Jahr hatten sich die Aufgabensteller Kniffliges für die Grundschüler und anspruchsvolle Beweisaufgaben für die Teilnehmer der höheren Klassenstufen ausgedacht. (Galerie)

Weiterlesen: Knoten, Kanten, Kniffliges

Denken, Knobeln,...Genießen

IMG 0140Die 53. Auflage der Kreismathematikolympiade fand traditionell am zweiten Donnerstag im November, am 13.11.2013, in den Räumen unseres Gymnasiums für die Klassenstufen 4 -12 statt. 85Teilnehmer kämpften im 85.Jubiläumsjahr unserer Schule (mathematisch gewollter Zufall J ) um Punkte, Preise und Anerkennungen. Als Belohnung für anstrengende drei bis sechs Stunden Kopfarbeit wurden am 02.12.13 die Preisträger (siehe Übersicht) mit ihren Eltern und Mathematiklehrern zur Auswertungsveranstaltung in die Aula des Gymnasiums eingeladen.(Galerie)

Weiterlesen: Denken, Knobeln,...Genießen

Auszeichnungsveranstaltung zur 52. KMO

IMG 5695Von 85 Teilnehmern der 52. Kreismathematikolympiade trafen sich am Montag, dem 03.12. die besten Mathematiker zur Ehrung der Preisträger im Gebäude der Sparkasse Spree-Neiße in Forst.
Vertreten waren Schüler der Forster Grundschulen, der Grundschule Döbern, sowie unseres Gymnasiums.
Auch in diesem Jahr hatten sich die Aufgabensteller Kniffliges für die Grundschüler und anspruchsvolle Beweisaufgaben für die Teilnehmer der höheren Klassenstufen ausgedacht. (Galerie)

Weiterlesen: Auszeichnungsveranstaltung zur 52. KMO

Känguru hinterlässt Spuren

kaenguruAm 15.März fand traditionell der Wettbewerb „Känguru der Mathematik 2012“ statt.
Die Idee für diesen Wettbewerb stammt, wie der Name schon vermuten lässt, aus Australien und gelangte 1991 nach Europa, genauer nach Frankreich. Ziel war und ist es, das Bild von der „trockenen“ Mathematik etwas gerade zu rücken und wieder stärker die Freude an der Beschäftigung damit in den Vordergrund zu stellen.

Weiterlesen: Känguru hinterlässt Spuren

Weihnachtsnachlese

IMAG0011_crMit einer Überraschung begann für Lisa Herrmann die zweite Unterrichtswoche des neuen Jahres.
Aus den Händen des Schulleiters Herrn Röger konnte sie als nachträgliches Weihnachtsgeschenk für die erfolgreiche Lösung der mathematischen Knobelaufgaben des Adventkalenders unserer Webseite einen Büchergutschein in Empfang nehmen.
Herzlichen Glückwunsch.
R. Hennicke
Cookieinformation: Cookies sind für die korrekte Funktionsweise von Teilen unserer Webseite notwendig. Wir verwenden Cookies, um die Seitennutzung zu analysieren und unsere Webpräsentation zu verbessern. Ferner haben wir so auch die Möglichkeit, zusätzliche Informationen unseren Nutzern zu bieten. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Bitte klicken Sie auf "Cookies akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der Cookies einverstanden sind. Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen.
Datenschutzerklärung Cookies akzeptieren Cookies nicht akzeptieren