Abistokraten freigesprochen

IMG_3203Ein weiterer Höhepunkt des Schuljahres fand am letzten Wochenende statt. In der Mehrzweckhalle stand der Abiturball unter dem Motto "Abistokratie 2012". In Anlehnung an den Begriff Aristokratie, der die Herrschaft einer Gruppe weniger Auserwählter beschreibt, feierten 79 Abiturienten mit ihren Angehörigen und Lehrern das Ende ihrer Schulzeit am Gymnasium. (Galerie)

IMG_3304Wie Wissen und Macht zusammenhängen versuchte der Schulleiter in der Festrede zu klären. Die Spitzenreiter im Kampf um das Wissen wurden anschließend durch den Vorsitzenden unseres Fördervereins ausgezeichnet. In diesem Abiturjahrgang erreichten 3 Schülerinnen und Schüler den Traumduchschnitt von 1,0 (Dorothea Drobbe, Linda Pohaska und David Zierke) und weitere 3 Schülerinnen und Schüler können mit ihren Reifezeugnis einen Durchschnitt von 1,1 (Nancy Jurz, Helene Töpfer und Jonathan Wiese) vorweisen.

Bevor das leckere Buffet eröffnet wurde, erhielten die Tutoren einen besonders herzlichen Abschiedsdank von Ihren Klassen. Bis in die frühen Morgenstunden des Sonntags wurde dann ausgelassen gefeiert. Wir wünschen allen Abistokraten viel Glück und Erfolg auf ihren weiteren Weg.

JAK